Psychoanalyse und Psychotherapie

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Mainz

Sigmund Freud

Das Gespräch, in dem die psychoanalytische Behandlung besteht, verträgt keinen Zuhörer; es läßt sich nicht demonstrieren.

1916-17, Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse, GW 11, S. 10