Sigmund Freud

Und endlich ist nicht zu vergessen, daß die analytische Beziehung auf Wahrheitsliebe, d.h. auf Anerkennung der Realität gegründet ist.

1937c, Die endliche und die unendliche Analyse, GW 16, S. 94

Aktuelles

Es bleibt anders - Psychoanalyse im gesellschaftlichen Spannungsfeld

|   Wissenschaft

Unter diesem Titel findet die diesjährige Herbsttagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung in Bad Homburg statt.

Weiterlesen